RSS


Apache: Air Assault hebt ab!



Apache: Air AssaultActivision hat heute bekannt gegeben, dass Apache: Air Assault ab sofort für Xbox 360, PlayStation3 und PC erhältlich ist. Apache: Air Assault ist das erste Kampfhubschrauber-Spiel der Simulations-Experten von Gaijin Entertainment. Spieler übernehmen die Kontrolle über einen Apache Helikopter, der mit neuesten Waffensystemen ausgestattet ist, um Terror-Gefahren an verschiedenen Brennpunkten der Welt zu bekämpfen. (weiterlesen…)

1 Kommentar anzeigen


“Red Dead Redemption” und “Dead Rising 2″ im Casino



Casinos erleben im Internet einen neuen Boom, Pokern wird im TV zur ernstzunehmenden Sportart und immer mehr Leute entdecken ihre Begeisterung dafür. Das zeichnet sich nicht nur bei den Online Casinos, sondern auch in aktuellen Videospieltrends ab, denn immer mehr Games verlegen ihre Handlungen in Casinos.

Neben dem Westerngame “Red Dead Redemption”, in dem man 1911 einen Gesetzlosen spielt und sich dort mit jeder Menge Casino Games wie z.B. Black Jack ein wenig Geld für seinen Spielcharakter verdienen kann, hat auch das Zombiegame “Dead Rising 2″ seine Handlung nach Las Vegas verlegt. Roulette bekommt einen interessanten Aspekt dazu, wenn ihr bei diesem Spiel Zombies mit dem Roulettekessel erschlagt. Wer Lust hat in einer düsteren Zukunft in der Spielmetropole Las Vegas fiesen Zombies den Garaus zu machen, muss sich allerdings noch ein wenig gedulden. “Dead Rising 2” ist derzeit noch nicht im Handel erhältlich.

1 Kommentar anzeigen


“Monkey Island - Special Edition” - Nicht so special.


1/10 Punkte2/10 Punkte3/10 Punkte4/10 Punkte5/10 Punkte6/10 Punkte7/10 Punkte8/10 Punkte9/10 Punkte10/10 Punkte (2 Stimmen, Durchschnitt: 6.5/10)
Loading ... Loading ...

MI-SEMitte dieses Monats wurde die schon erwartete Special Edition des Adventure-Kult-Klassikers “The Secret of Monkey Island” zum kostenpflichtigen Download freigegeben. PC-Besitzer können das Spiel per Steam erwerben, ebenso wird es bei XBOX Live Arcade angeboten. Die Beschreibung lockte mit neuer HD-Grafik, toller Sprachausgabe und wenigstens die Texte sollten lokalisiert sein. Noch dazu könne man nahtlos einfach on-the-fly von der neuen Grafik zu der des Klassikers wechseln. Aber lohnt sich der Kauf überhaupt, wenn man das DOS-Original schon sein Eigen nennt? Schließlich gibt es ja ScummVM. Ich hab’s mir nicht nehmen lassen und mir das Game für stolze 8.99€ zugelegt, um gerade das herauszufinden. (weiterlesen…)

6 Kommentare anzeigen


“Splinter Cell: Double Agent” - Doppelte Enttäuschung


1/10 Punkte2/10 Punkte3/10 Punkte4/10 Punkte5/10 Punkte6/10 Punkte7/10 Punkte8/10 Punkte9/10 Punkte10/10 Punkte (1 Stimmen, Durchschnitt: 3/10)
Loading ... Loading ...

Der erste Teil von Splinter Cell, der 2002 für die XBox erschien, war eine Revolution im Stealth-Genre. Durch die Licht- und Schatten-Effekte der Unreal2-Engine konnte man unerkannt im Dunkeln operieren ohne von seinen Gegnern gesehen zu werden, obwohl diese direkt neben einen stehen, und diese unschädlich machen. Dazu noch eine sehr gute Steuerung und eine packende Story rundeten den Spielspaß noch weiter ab. Es war klar, dass ein zweiter Teil folgen würde, der die komplette Engine des ersten Teils weiterverwendete. Erst ab Teil 3 wurde die Grafik und das Handling verändert, zum Schlechteren, wie ich finde. Und gerade darauf wurde dann ein vierter Teil aufgebaut. Ich habe die ersten drei Teile mit Begeisterung gespielt, obwohl der Dritte schlechter war als seine Vorgänger. Doch was ich beim Spielen von “Double Agent” erlebt habe, habe ich wirklich nicht erwartet. (weiterlesen…)

1 Kommentar anzeigen


“Juiced 2 - Hot Import Nights” gibt Gummi


1/10 Punkte2/10 Punkte3/10 Punkte4/10 Punkte5/10 Punkte6/10 Punkte7/10 Punkte8/10 Punkte9/10 Punkte10/10 Punkte (5 Stimmen, Durchschnitt: 5.8/10)
Loading ... Loading ...

Juiced 2 CoverNachdem ich letztens mal die Gier nach Tempo in mir mit “Need For Speed: Carbon” befriedigen wollte, musste ich feststellen, dass das Spiel recht kurz war und das Handling der Autos mir auch etwas missfallen hat. Da hab ich mich zurückerinnert, dass ich hier noch ein anderes Rennspiel aus dem Hause THQ liegen hatte, das ich damals nur angefangen hatte zu spielen, da mein Rechner damit nicht klar kam. Das war jetzt also die Gelegenheit das ganze auf einer neueren Maschine mal zutesten. (weiterlesen…)

2 Kommentare anzeigen


“Mirrors Edge” - Moderner Jump’n'run


1/10 Punkte2/10 Punkte3/10 Punkte4/10 Punkte5/10 Punkte6/10 Punkte7/10 Punkte8/10 Punkte9/10 Punkte10/10 Punkte (6 Stimmen, Durchschnitt: 7/10)
Loading ... Loading ...

me-k

In den Semesterferien war mal wieder Zeit etwas Neues auszuporbieren, und nach einigen Empfehlungen habe ich mir “Mirrors Edge”, aus dem Hause Electronic Arts, zur Brust genommen. Bekannt war mir “Mirrors Edge” durch die Werbung im Fernsehen und die war auch recht ansprechend. Vor der Kritik muss ich zugeben dass ich mal wieder nicht ohne Vorurteile an die Sache rangegangen bin. Electronic Arts stand eigendlich nie für innovative Games, aber seit neuestem sollte dieser schlechte Ruf anscheinend beseitigt werden. Außerdem handelt es sich hier um ein Konsolenspiel, daher besteht wie immer die Gefahr einer allzu schlechten Konvertierung. (weiterlesen…)

4 Kommentare anzeigen


“Need for Speed: Carbon” - Rasant!


1/10 Punkte2/10 Punkte3/10 Punkte4/10 Punkte5/10 Punkte6/10 Punkte7/10 Punkte8/10 Punkte9/10 Punkte10/10 Punkte (3 Stimmen, Durchschnitt: 7.67/10)
Loading ... Loading ...

nfsc_k

Vor einigen Tagen habe ich mal wieder Lust auf ein Rennspiel bekommen. Nach kurzem Überlegen ist meine Wahl auf die “EA Most Wanted” Edition von “Need for Speed: Carbon” gefallen. Für nur 10€ gibts altbewährten Rennspaß, den warscheinlich der neueste Teil der Serie “Need for Speed: Undercover” auch nicht überbietet. Im Folgenden jetzt ein paar kurze Eindrücke. (weiterlesen…)

6 Kommentare anzeigen


“Tomb Raider: Legend” - Lara wühlt in Vergangenem


1/10 Punkte2/10 Punkte3/10 Punkte4/10 Punkte5/10 Punkte6/10 Punkte7/10 Punkte8/10 Punkte9/10 Punkte10/10 Punkte (4 Stimmen, Durchschnitt: 7/10)
Loading ... Loading ...

tr-legend-k

Nachdem ich nun den Retro-Teil “Anniversary” gespielt habe, wollte ich eines der zwei weiteren, neuen “Tomb Raider”-Spiele probieren, da diese ja anderes interpretiert sein sollten. Mit einer Menge technischer Spielereien wühlt die reiche Schatzjäger-Lady in “Legend” in der Sage von König Artus und in ihrer eigenen Vergangenheit. Als erstes Spiel der Reihe nach dem Flop “Angel of Darkness” von Crystal Dynamics entwickelt, bietet es im Vergleich zu “Anniversary” mehr Schießereien, Abwechslung und Hintergrundstory, aber dafür auch weniger Atmosphäre, Klettereinlagen und Rätsel. (weiterlesen…)

5 Kommentare anzeigen


“Tomb Raider: Anniversary” - Remake eines Klassikers


1/10 Punkte2/10 Punkte3/10 Punkte4/10 Punkte5/10 Punkte6/10 Punkte7/10 Punkte8/10 Punkte9/10 Punkte10/10 Punkte (3 Stimmen, Durchschnitt: 8/10)
Loading ... Loading ...

tr-anniversary-k

Da ich Fan vom Abenteuergenre bin, aber leider Indiana Jones’ große Zeiten sowohl im Film als auch im Spiel zu Ende zu sein scheinen, habe ich mich nun einmal seinem weiblichen Pendant gewidmet. Da ich keines ihrer Spiele je gespielt habe, dachte ich mir, ich könne doch die Chance ergreifen und das Remake des ersten Teils nutzen, mich mit Laras Welt vertraut zu machen, die ich sonst nur aus den mauen Filmen kenne. Und obwohl die Orte wirklich hervorragend in Szene gesetzt worden sind und definitiv Abenteuer-Feeling aufkommt, kann mich die englische Dame mit großem Vorbau nicht vollends in ihren Bann ziehen. (weiterlesen…)

5 Kommentare anzeigen


“Lost - Via Domus” - Reif für die Insel


1/10 Punkte2/10 Punkte3/10 Punkte4/10 Punkte5/10 Punkte6/10 Punkte7/10 Punkte8/10 Punkte9/10 Punkte10/10 Punkte (4 Stimmen, Durchschnitt: 7/10)
Loading ... Loading ...

LOSTEs gibt wohl kaum eine Serie über der die Meinungen so auseinander gehen. Die einen finden sie einfach nur blöd, weil zu verwirrend und an den Haaren herbeigezogen, und die anderen können gar nicht genug davon bekommen in jeder Folge weitere Hinweise für später eintretende Ereignisse zu suchen. Die Rede ist von “Lost”. Es ist also kein Wunder, dass bei so einer großen Fan-Gemeinde auch irgendwann ein Videospiel auf den Markt geworfen wird. Dies war Anfang letzten Jahres der Fall. Ich habe es mal gewagt und mir vor kurzem die PC-Version zugelegt. (weiterlesen…)

3 Kommentare anzeigen
12»